UKAMO - Design & Qualitäts-Möbel

Rufen Sie uns an: +49 36965 815119

Archiv für den Monat: Juni 2016

  • Diese Möbel sollten in jedes Versicherungsbüro

    Lediglich ein Drittel der deutschen Arbeitnehmer, die einer Bürotätigkeit nachgehen, arbeiten in einem Einzelbüro. Viele teilen hingegen häufig ihr Büro mit mindestens einem Kollegen, denn Mehrpersonen-, sowie Großraumbüros liegen voll im Trend der Zeit. Glauben Sie jetzt allerdings, dass es hier relativ uniform zugeht, haben Sie sich geirrt, denn Einheitsmöbel, wie Einheitsgrößen suchen Sie hier häufig vergeblich. Auch Versicherungsmakler geben dem Drang einer individuellen Gestaltung ihres Arbeitsplatzes allzu gerne nach und sorgen so für einen gewissen Grad an Gemütlichkeit. Wobei stilvoll eingerichtete Versicherungsbüros natürlich auch vertrauenserweckend auf die Kunden wirken.

  • Sommerliche Einrichtungsgegenstände hellen Ihre Räume auf

    Ob Sie sich nun in Ihrer eigenen Wohnung oder im Büro wohlfühlen wollen hängt zum großen Teil von den Einrichtungsgegenständen, aber ebenso von den vorherrschenden Farben ab. So verkleinern dunkle Wände jeden Raum und können sich zudem negativ auf die Stimmung auswirken. Gleiches gilt natürlich ebenso für die Einrichtung, so dass es hier ruhig ein wenig sommerlicher sein darf. Gerade im Herbst, wie Winter, wenn es draußen nass, kalt und grau ist, können sommerliche Einrichtungsgegenstände und helle Farben an den Wänden eine stimmungssteigende Wohlfühl-Atmosphäre schaffen.

  • Seriös eingerichtete Büros für den Steuerberater

    Die richtige Büroeinrichtung ist gerade in Steuerbüros nicht zu unterschätzen. Besonders dann, wenn sich neue Mandanten zu Ihnen auf den Weg machen, erhalten diese über Ihre Einrichtung bereits einen ersten Eindruck von Ihnen. Sie können sich vorstellen, dass ein lieblos zusammengestelltes Interieur nicht unbedingt das beste Bild bei Ihren zukünftigen Mandanten hinterlässt. Natürlich steht die Funktionalität Ihrer Inneneinrichtung an erster Stelle, dennoch sollte sie auch so gestaltet sein, dass sich Ihre Besucher auf Anhieb bei Ihnen wohl fühlen. Neben gemütlichen Loungesofas und Couchtischen für den Wartebereich bieten sich bequeme Freischwinger an, um Ihren Besuchern die Wartezeit besonders angenehm zu gestalten.

  • Als Architekt das perfekte Büro einrichten

    Als Architekt haben Sie mit Sicherheit schon viele Gebäude nach Kundenwünschen eingerichtet, so dass Sie genau wissen, worauf es hier ankommt. Es kann aber auch empfehlenswert sein einmal sein eigenes Büro genau in Augenschein zu nehmen, denn die Wahl der Büroeinrichtung kann im hohen Maße zur Produktivität eines jeden Unternehmens enorm beitragen. Wobei sich allerdings vorab die Frage zu stellen gilt, ob ein Einzel- oder doch lieber ein Großraumbüro mit neuen Möbeln versehen werden soll. Wer hier als Einzelkämpfer seiner Arbeit nachgeht, muss sich zu diesem Thema natürlich keinerlei Gedanken machen.

4 Artikel