UKAMO - Design & Qualitäts-Möbel

Rufen Sie uns an: +49 36965 815119

Was sollte beim Kauf von Bürostühlen für Mitarbeiter beachtet werden?


Die Einrichtung der Büroräume eines Unternehmens stellen für den vielbeschäftigten Geschäftsführer oftmals eine Herausforderung dar. Fällt die Auswahl eines luxuriösen Chefsessels noch verhältnismäßig leicht, so liegt in der Gestaltung der Büroräume eine weitaus größere Herausforderung. Schließlich sollen die Büroflächen in einem modernen Unternehmen nicht nur einheitlich und ästhetisch aussehen, sondern auch für ein gutes Arbeitsklima und hohe Produktivität sorgen. Das Wohlergehen vieler Mitarbeiter mit Schreibtischtätigkeiten hängt von hochwertigen ergonomischen Bürostühlen ab.

Motiviertes Team bei der Arbeit

Exkurs: Motivation und Produktivität mit der richtigen Büroeinrichtung steigern

Wie Sie Pausen- und Aufenthaltsraum einrichten
Wie Sie Gruppenarbeitsplätze einrichten

Was genau sind ergonomische Drehstühle?

Der Begriff „Ergonomie" wird unter den Büromöbelherstellern inflationär verwendet. Nicht jeder Mitarbeiter-Drehstuhl, der als ergonomisch bezeichnet wird, ist es tatsächlich auch. Ziel eines ergonomischen Drehstuhls ist es, den Körper in Bewegung zu halten und ihn in allen Sitzhaltungen zu unterstützen, die für die Büroarbeit nötig sind.

Die Ausstattungsmerkmale für Büroarbeiter sollten folgende Aspekte beinhalten:

  1. Verstellbare Sitzhöhe, Neigung der Sitzfläche und Länge des Sitzbereiches
  2. Eignung für unterschiedliche Körperstaturen und Gewichte
  3. Armlehnen in Höhe und Abstand verstellbar
  4. Intuitive Einstellungen im sitzen möglich
  5. Verstellbare Lordosenstütze für den Lendenwirbelbereich

Auswirkungen auf die Gesundheit

Studien deuten darauf hin, dass langes einseitiges sitzen auf ungeeigneten Bürostühlen über Tage, Monate und Jahre das Krankheitsrisiko Ihrer Mitarbeiter deutlich erhöht. Müdigkeit und Muskelverspannungen durch ungesunde Sitzpositionen führen zu Überforderungen der Sehnen und Bänder. Dauerhafte Rückenprobleme bis hin zum gefürchteten Bandscheibenvorfall sind vorprogrammiert. Arbeitgeber und Arbeitnehmer machen die leidvolle Erfahrung, dass Rückenschmerzen inzwischen den zweiten Platz bei den Krankschreibungen in Deutschland einnehmen. Beugen Sie den Ausfällen aus Krankheitsgründen vor und investieren Sie in ergonomische Bürostühle für Ihre Mitarbeiter.

Warum ergonomische Bürostühle für Mitarbeiter eine gute Investition sind

Ergonomie spielt in der Büroeinrichtung moderner Unternehmen eine immer größere Rolle. Ausschlaggebend für gesunde Sitzhaltungen ist die Möglichkeit für kontinuierliche Haltungsänderungen. Wenn Mitarbeiter zu lange starr vor dem PC sitzen, ermüdet dies nicht nur, sondern führt sogar unweigerlich zu Rückenproblemen. Unsere Bürostühle sind hervorragend für langes Arbeiten am Computer geeignet. Anders als viele günstige Bürostühle wippen unsere Drehstühle angenehm bei jeder Bewegung. Die hohen Rückenlehnen aus hautsympathischen Materialien sorgen für guten Rückenkontakt. Hochwertige Rollen an den Drehstühlen sind nicht nur für Ihre Mitarbeiter ein Sicherheitsaspekt, sondern schonen auch empfindliche Bodenbeläge Ihrer Büroräume.

Die Investition in hochwertige Bürostühle für Mitarbeiter lohnt sich für Sie als Arbeitgeber: Ergonomische Drehstühle steigern nicht nur Produktivität und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter, sondern reduzieren auch krankheitsbedingte Ausfälle aufgrund von Schäden an der Wirbelsäule. Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken.

Bürostühle und Drehstühle für Mitarbeiterbüros in unserem Online Shop